Aktuell haben wir alle Stellen besetzt und genügend Hände die mit anpacken. Vielleicht gibt es aber eine Idee, ein Projekt, einen Traum, den du dir vorstellen könntest auf unserem Bauernhof zu verwirklichen. Oder du möchtest sonst einfach gerne ab und zu mit anpacken als freiwillige/r Helfer/in? Dann melde dich bei uns und lass uns etwas über dich und deine Idee erfahren.

Wwoofer/innen und Freiwillige

Aktuell produzieren wir mit Original Braunvieh-Rindern Milch. Zusätzlich werden einige Obstbäume sowie ein Gemüsegarten gehalten. Wir legen Wert auf eine naturnahe und umweltfreundliche Bewirtschaftung auf dem Hof. Unser Ziel ist es die Natur nicht nur zu schonen, sondern ihr auch etwas zurückzugeben. Wir lassen uns dafür durch Bio- und Permakultur-Ansätze inspirieren.

Als Wwoofer/in oder Freiwillige/r hilfst du je nach Jahreszeit in folgenden Bereichen mit:

  • Gartenarbeiten: Beete bereiten / säen / ernten / pflegen; Wiesen, Büsche und Bäume pflegen.
  • Hauswirtschaft: Gartenernte verarbeiten, kochen, backen, putzen
  • Handwerkliches (bei vorhandenen Kenntnissen): Zaunbau, Holzarbeiten, Malerarbeiten, Steinarbeiten, Reparaturen.

Für unsere Wwoofer/innen und Freiwilligen steht eine Wohngemeinschaft mit Einzelzimmer, gemeinsamer Dusche / WC, Küche und Wohnzimmer zur Verfügung. Das Beste ist, wenn du uns für mehrere Wochen unterstützen kommen kannst (mind. 3 Wochen). Für Kost und Logis ist gesorgt.

Uns ist es wichtig, auf selbständige, ehrliche und verantwortungsbewusste Wwoofer/innen und Freiwillige zählen zu können. Wir tauschen gerne zusammen aus, geniessen bei Gelegenheit ein Mittag-/Abendessen zusammen und lassen uns auch gerne durch deine Ideen und Erfahrungen inspirieren. Wir wünschen uns, dass du während deiner Zeit auf dem Hof ein Teil davon wirst und ihn ein Stückchen mitprägst.

Mehr Infos kannst du unter hier anfordern. Es wäre toll dich als Wwoofer/in oder Freiwillige/n bei uns zu haben!